Die Migros-Gruppe öffnet die Schweiz für deutsche Händler

Spektakulärer Schachzug von Digitec Galaxus in der Migros Gruppe: „The biggest impact of a market entry in Switzerland“ – So warb der Schweizer Online-Marktführer diese Woche auf dem ECD in München (PDF) für seinen neuen Marktplatz und kündigte zugleich seinen neuen EU-Hub an (PDF), über den künftig auch kleinere Händler problemlos in die Schweiz liefern können.

Digitec Galaxus gewinnt damit internationale Händler für den attraktiven Schweizer Markt („Die Schweiz öffnet Schleusen für den deutschen Online-Handel“), Händler, mit deren Hilfe sich anschließend auch der deutsche Markt erobern lässt. Vom Logistikhub in Weil am Rhein könnten die Schweizer dann nicht nur deutsche, sondern auch französische Kunden gut bedienen.

Plattform-Strategien für Fortgeschrittene

Alles in allem also ein mehr als smarter Ansatz („Exchanges #187: Marktplätze gestern, heute, morgen“). Denn Digitec Galaxus gibt sich keinen Illusionen hin und möchte künftig auch in der Schweiz preislich mit Amazon mithalten können:

„Mit Hilfe des EU-Hubs wollen wir die Schweizer Produktpreise dem deutschen Niveau angleichen und unser Sortiment ausweiten“, sagt Stefan Fraude, Head of Marketplace bei Digitec Galaxus.

„Hat Digitec das Zeug zum Amazon der Schweiz?“, hatten wir vor drei Jahren gefragt. Seitdem hat sich der vormalige Elektronikversender auf vielfache Weise zur Plattform entwickelt und zuletzt bereits die Sortimente vieler anderer Migros-Töchter (Globus, Ex Libris, etc.) integriert. Siehe dazu auch die Exchanges #192 („Migros und das geplante Galaxus für Deutschland“).

Digitec-Chef Florian Teuteberg ist mittlerweile auch im Verwaltungsrat von LeShop, während die Geschäftsführung von Digitec Galaxus gerade erst um einen CTO erweitert wurde (PDF).

Zusammen mit Brack („Brack nutzt jetzt Lebensmittel als neuen Frequenzbringer“) ist Digitec gerade einer der Treiber im unter Druck stehenden Schweizer Markt und deshalb auch wegweisend für den hiesigen Online-Handel.

Diese und andere Entwicklungen sind auch Thema auf der Swiss Connect Konferenz am 23. Mai in Zürich.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: