Digitec Galaxus gewinnt Otto-Insider vor Deutschland-Start

Spannend wirds in nächster Zeit in Hamburg. Denn spätestens seit Digitec Galaxus Hamburg als Deutschland-Sitz auserkoren hat, war klar, wo der Schweizer Marktführer wildern würde.

So hat kürzlich Otto-Insider Tobias Quelle-Korting „nach 99 tollen Monaten“ seinen Abschied bekanntgegeben, um bei Galaxus anzudocken:

Das Deutschland-Geschäft führt aktuell noch COO Johannes Cramer. Und inzwischen ahnt man schon, wie die Migros Gruppe mit Digitec Galaxus auf dem deutschen Markt Fuß fassen will.

Über das Für und Wider eines solchen Unterfangens haben wir ausführlich in den Exchanges #192 („Migros und das geplante Galaxus für Deutschland“) gesprochen, schon jetzt die mit Abstand populärste Ausgabe des laufenden Jahres.

Im Prinzip gilt für Galaxus dasselbe wie für alle Online-Angreifer: Niemand muss heute schon so gut sein wie Amazon. Es reicht vollkommen, online besser zu sein als Media Markt, Otto, Fressnapf oder Douglas. Und dabei nicht dieselben Fehler zu machen wie Rakuten.

Viele Migros- und Digitec-Mitarbeiter sind auch auf der K5 Berlin vertreten. Siehe auch Wer ist am 3./4. Juli sonst noch alles dabei?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

  1. Bitte jetzt nicht jeden x-beliebigen Mitarbeiter aufzählen der Otto verlässt und irgendwo anders hingeht.

Trackbacks

  1. Wer fürchtet sich eigentlich mehr: Die Schweiz vor Amazon oder Deutschland vor Digitec Galaxus? | Carpathia Digital Business Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: