Cherry Ventures: Picking the Next Winners in Retail #K5BLN

Im letzten Jahr hat die Kapitalseite auf der K5 etwas gefehlt. In diesem Jahr erläuterte nicht nur die Nucom Group, wo und wie sie eine Milliarde Euro investieren will. So blickt zum Beispiel Cherry Ventures auf den Handel von morgen:

New Ownership Models (Recommerce, Mietmodelle, etc.) sind eines von vielen Themen, auf die Cherry Ventures setzt. Außedem engagieren sich Filip Dames & Co. im Tech- und Logistikbereich.

Klassische Handelsmodelle haben hingegen weiter einen schweren Stand bei Kapitalgebern. Wenn, dann will Reimann Investors zum Beispiel Premium-Modelle mit alternativen Erlösströmen sehen, wie sie Keller Sports bietet.

Zugleich sind aber alle verrückt nach Factory Market, das so ziemlich all diesen Regeln widerspricht. Letztlich gilt für VCs aber wie eh und je: Spannend ist, was Erfolg verspricht!

Spruchreif war zur K5 noch nichts. Doch in den kommenden Tagen (und Wochen) wird das ein oder andere Unternehmen von der K5 eine größere Kapitalrunde bekannt geben. Danke deshalb allen Speakern, die trotz Closing-Stress dabei waren!

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: