Was wurde aus der NuCom Group bei ProSiebenSat.1? #K5BLN

Während eine Signa Retail Group („So präsentiert sich Signa Sports United jetzt – ohne Karstadt“) oder eine Social Chain Group gerade die Schlagzeilen dominieren, ist es um die NuCom Group von ProSiebenSat.1 seit dem Einstieg des Co-Investors vergleichsweise ruhig geworden.

Ein ausführliches Update gab es zuletzt auf der K5 Berlin, wo sich die Nucom-Führung zusammen mit Amorelie und Jochen Schweizer Mydays mit unvermindert großen Ambitionen präsentiert hat:

Wurde man Anfang des Jahres gleich mal ausquartiert in Übergangsbüros, so hat die Nucom Group inzwischen schicke neue Räume gefunden am Rande des künftigen ProSiebenSat.1 Campus.

Mydays und Jochen Schweizer sind inzwischen zuammengezogen. Und dieser Tage hat der neue Vorstandschef von ProSiebenSat.1 die Teams von Flaconi und Amorelie höchstpersönlich eingeschworen auf das bevorstehende Weihnachtsgeschäft.

Spannend ist es u.a. bei Verivox, das nach den Übernahmen von Outbank und Aboalarm zum Full Service Provider ausgebaut werden soll.

Aber auch sonst nutzt die Nucom Group gerade die Gunst der Stunde und schnappt sich die ein oder andere App, die zwar einen spannenden Ansatz verfolgt hat, aber keinen Plan hatte, wie man dafür Nutzer begeistern könnte.

Ein offizielles Update gibt es dann beim Capital Day von ProSiebenSat.1 am 14. November.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: