Führungswechsel: Was sollte der neue Zara-Chef jetzt tun?

Die Inditex-Gruppe hat diese Woche ihren neuen Chef vorgestellt, der ab Juli das Ruder bei Zara & Co. übernehmen soll („Inditex Executive Chairman Pablo Isla proposes Carlos Crespo as the Group’s CEO“).

Passend dazu haben wir uns in den Exchanges #226 Gedanken gemacht, was ein Zara jetzt tun könnte, um auch 2025 noch vorne mit dabei zu sein:

  • Was wäre, wenn Zara sich als vertikaler Anbieter voll auf das Online-Geschäft konzentrieren würde und die Filialen Filialen sein ließe?
  • Welche Möglichkeiten hätten Zara & Co. (jetzt noch), um mit Zalando & Co. gemeinsam den Modehandel von morgen zu gestalten?
  • Wobei sich die grundsätzliche Frage stellt: Wie sehr sollten sich Zara & Co. online überhaupt mit bestehenden Anbietern verbünden?

Siehe dazu auch das Vorgehen der Bestseller-Gruppe in den Exchanges #223:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:exchanges, MORE, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: