Die Nucom Group über ihre Ambitionen auf der #NOAH19

Passend zu den Ambitionen von Lumaland und von Signa Sports („Signa Sports United macht 442 Mio. € und übernimmt Tennis Pro“) hat auf der NOAH Berlin die Nucom Group ihre Ambitionen präsentiertin kompakten 10 Minuten:

Nachdem man dieses Jahr – bei guter Profitabilität – die Umsatzmilliarde knacken will, soll es bis 2023 auf 2 Mrd. Euro gehen:

So konnte man auf der NOAH Berlin auch erleben, wie ProSiebenSat.1 und die Nucom Group das dröge Käuferportal als Aroundhome auf cool trimmen wollen:

Erfreulich zu sehen, dass sich inzwischen doch einige an Buy & Build Strategien versuchen, um die Märkte von morgen zu gestalten.

ProSiebenSat.1 hat dabei auch den ein oder anderen Irrweg genommen, wie der Rückzug aus der Reisebranche zeigt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: