Edeka erhöht bei Picnic von 20% auf 35% der Anteile

Edeka Rhein-Ruhr unterstützt die Picnic-Expansion ins Ruhrgebiet im Rahmen einer Kapitalerhöhung und hält statt 20% künftig 35% an Picnic Deutschland (via).

Die ersten 20% hatte sich Edeka gleich bei der Picnic-Gründung im April 2017 gesichert. Siehe auch Wie Picnic mit 100 Mio. € die Foodbranche revolutionieren will.

Ein großes Picnic-Update gab es unlängst auf der K5 Berlin.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: