Asos wächst auf 2,7 Mrd. £ (+13%) und bleibt weit unter Plan

Asos hat heute die Jahresergebnisse veröffentlicht (PDF). Statt der angepeilten 2,9 Mrd. Pfund ist Asos im abgelaufenen Geschäftsjahr nur auf 2,7 Mrd. Pfund (+13%) gekommen. Das Ergebnis ist von 102 Mio. Pfund auf 33 Mio. Pfund eingebrochen (PDF).

So hat sich Asos zuletzt unter anderem mit der Expansion in die USA verhoben:

In den Unterlagen (PDF) beschreibt Asos ausführlich, wie es sich künftig organisatorisch und strategisch aufstellen will, um wieder angreifen zu können:

Wir hatten kürzlich bereits auf die Logisitk-Offensive mit Liefery hingewiesen („Wie Liefery von der DHL-Schwäche profitieren will“).

In den Exchanges hatten wir uns über Asos zuletzt im Kontext mit About You unterhalten:

Asos ist auch in den GLORE50 vertreten und war dort das Schlusslicht im vierten Jahr. Zozo, das ebenfalls in Schwierigkeiten war, hatte das zuletzt die Unabhängigkeit gekostet.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: