Was Amazon Small & Light der DHL Warenpost entgegensetzt

Über den Amazon Small and Light Versand von günstigen Kleinprodukten hatten wir immer wieder berichtet, zuletzt bei der Etablierung der deutschen SnL-Läger („Die Amazon Logistik organisiert sich auf der letzten Meile neu“).

Inzwischen gibt es für diesen Service auch eine gute Übersichtsseite mit Preislisten (via):

Spannend ist auch, wie das Programm entstanden ist. Das gab es in einer der frühen Jason & Scot Shows zu hören.

Als Marktplatzbetreiber werden die Logistikservices für Amazon zu einem zunehmend wichtigeren Geschäftszweig. Siehe auch die Exchanges #260: Hermes und DHL vs. Amazon Logistics.

In den USA hat Amazon die Hürde für den (Prime-)Versand inzwischen so hoch gelegt, das Händler, die andere Logistik- und Fulfillment-Lösungen nutzen, kaum noch mithalten können.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon, Logistik

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: