Otto verliert nach Digital Solutions auch Retail Media Chef

Nach der Mytoys-Führung und dem Chef der Otto Group Digital Solutions verabschiedet sich jetzt auch Ottos oberster Vertriebschef:

„Torsten Ahlers baute seit Mai 2014 die Otto Group Media als 100-prozentige Retail-Media-Tochter der Otto Group auf.

Im vergangenen Jahr wurde die Otto Group Media bei der Einzelgesellschaft OTTO integriert, um das Vermarktungsbusiness stärker vorantreiben zu können.“

Spätestens seit der Reorganisation/Integration im April war seine Position überflüssig geworden und bleibt daher fürs erste unbesetzt.

Ähnlich lief es gerade auch beim angekündigten Aus für die Otto Group Digital Solutions, wo Shopping24 & Co. seit kurzem zur Disposition stehen.

Kürzlich hatte Otto schon Abnehmer für SportScheck und für Otto Japan gefunden sowie einen neuen Mitgesellschafter für Hermes präsentiert.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Ultimondo

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: