Bygghemma kommt ohne Nordic Nest auf 845 Mio. € (+44%)

Die Bygghemma Group hat sich als Online-Bau- und Möbelmarkt in Skandinavien in nur zwei Jahren knapp verdoppelt auf Umsätze von 9 Mrd. SEK (ca. 845 Mio. Euro) (PDF-Quelle):

Durch die Übernahme von Nordic Nest hat die Gruppe ihre mittelfristigen Ziele so gut wie erreicht und peilt jetzt nach der Umsatzmilliarde eine weitere Verdopplung auf 2 Mrd. Euro an.

BHG arbeitet im Baumarktsegment mit Margen im unteren 20%- und im Möbelbereich im oberen 20%-Bereich. Entsprechend stolz verweist es auf eine (bereinigte) EBIT-Marge von 7,8%.

Mehr Einblicke in die Strategie und die Kennzahlen finden Interessierte in den Unterlagen (PDF). Ausführlich haben wir über Bygghemma auch in den Exchanges #268 gesprochen:

Die Bygghemma Group ist als Wachstumstreiber in den GLORE50 und war dort 2020 unter den Top 10.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: