Lillydoo-Vorbild Honest präsentiert sich mit $301 Mio. (+28%)

Wer sich ranhält, kann sich noch die Roadshow-Präsentation zum Börsengang von Honest anschauen, das als online-getriebene Marke durch Jessica Alba und ihre Babywindeln bekannt geworden ist und jetzt in weitere Kategorien expandieren will:

Nachdem es 2019 kaum voranging, ist das Vorbild von Lillydoo 2020 um 28% gewachsen auf Umsätze von 301 Mio. Dollar. In Q1 gings um die 10% nach oben:

Honest generiert 55% seiner Umsätze online, 33% über die eigene Webseite. Rund 6 Mio. Dollar (2%) kommen aus dem internationalen Geschäft über Douglas & Co.

Wer tiefer einsteigen will, findet mehr zu Honest im Börsenprospekt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: