Netzwerte: Wie funktioniert Wertschöpfung in Social Networks?

Die Netzwerk- und Graphentheorie lässt sich nutzen, um Netzwerkstrukturen zu beschreiben und zu analysieren. Die Erkenntnisse lassen sich auch ganz gut auf soziale Netzwerke übertragen. Und spätestens seit Facebook-Gründer Mark Zuckerberg nur noch vom Social Graph spricht, scheint das Soziogramm prägend für die Beurteilung künftiger Web-Anwendungen:

Soziogramm

Für jeden, der sich mit (den Business-Potenzialen von) Social Networks befasst, lohnt es sich also, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und sein Wissen aufzufrischen.

Hier eine Reihe von Veröffentlichungen aus dem eher soziologischen Bereich:

Die Veröffentlichungen sind für den Einstieg schön und gut. Doch was oft noch zu kurz kommt, ist der Wertschöpfungsaspekt innerhalb von sozialen Netzwerken: Wie funktioniert Wertschöpfung in Social Networks?

Der Wertschöpfungsaspekt wurde in den letzten Jahren meist aus einer anderen Perspektive heraus diskutiert. Oft geht es dabei genau um die gegensätzliche Frage: Wie lassen sich Netzwerk-Strukturen für die Wertschöpfung nutzbar machen?

Was jedoch fehlt (bzw. weniger leicht zu finden ist ;-), ist eine Analyse von Social Networks als Wertschöpfungsnetzwerke: Wie können Betreiber
und (Service-)Anbieter von den Nutzer-Aktivitäten profitieren und an der Wertschöpfung teilhaben?

Social Networks schaffen die Strukturen und ermöglichen es anderen, darauf aufzubauen.

Spannend ist es in diesem Zusammenhang natürlich zu verfolgen, wie Facebook als das in diesem Bereich führende Social Network sein Netzwerk zusehends zum Ökosystem ausbaut ("Facebook Applikationen und Facebook Connect ergänzen sich gegenseitig").

(Geschäftsmodelle) für Wertschöpfungsnetzwerke sind in der Wirtschaftsinformatik ganz gut beschrieben. Auch die Unterschiede zu herkömmlichen Organisationsformen:

Koordinationsformen

Doch was lässt sich davon auf Social Networks wie Facebook, Xing & Co.
übertragen? Wie lässt sich in Netzwerkstrukturen die Vertrauensfrage klären? Und wie lassen sich die sozialen Aktivitäten wertschöpfend nutzen?

Mehr Gedanken dazu auch in unserer Jahresschau: Welchen Wert haben Social Networks heute und in Zukunft?

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Facebook, Shopping Widgets, Social Commerce

  1. Wer noch mehr über die mathematische Natur von sozialen Netzwerken (= Scale-free networks) erfahren möchte, dem sei das Buch Linked von Albert-Laszlo Barabasi empfohlen:
    http://www.amazon.de/Linked-Albert-Laszlo-Barabasi/dp/0452284392
    Es erklärt sehr gut, wie solche Netzwerke entstehen und wie ihre Struktur ist.

  2. Dankesehr :-)
    Weitere Buch- und Linkempfehlungen zum Thema sind sehr willkommen!

  3. Monetarisierung von sozialen Netzwerken

    Ich lese gerade den Artikel Netzwerte: Wie funktioniert Wertschöpfung in Social Networks? auf Exciting Commerce. Ich denke eines der Hauptprobleme die fast alle soziale Netzwerke haben, nämlich das sich die Monetarisierung schwierig ges…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: