Kinnevik investierte 2011 rund 305 Mio. € in Samwer-Startups

Investment AB Kinnevik hat seinen jährlichen Samwer Report für Rocket Internet und die wachsende Zahl seiner Samwer-Beteiligungen veröffentlicht (PDF). Siehe auch die zugehörige Präsentation (PDF) mit Weltkarte:

Kinnevikworld

Demnach hat Kinnevik alleine 2011 rund 305 Mio. Euro (oder 2.673 Mio. schwedische Kronen) in Samwer-Startups investiert, insgesamt bisher knapp 390 Mio. Euro (oder 3.411 Mio. SEK):

Kinnevikonline2011

Zalando bekam 2011 knapp 95 Mio. Euro (828 Mio. SEK) von Kinnevik, insgesamt bisher knapp 120 Mio. Euro (1 Mrd. SEK). Kürzlich ist Yuri Milners DST Fonds als weiterer Großkapitalgeber bei Zalando eingestiegen.

Home24 (vorm. Möbelprofi) und die anderen Samwer Möbelstartups (siehe die ultimative Chance im Möbelmarkt) sind 2011 von Kinnevik mit gut 40 Mio. Euro (363 Mio. SEK) bedacht worden.

Neu im Kinnevik-Portfolio sind inzwischen auch Westwing und Pinspire.

Der Kinnevik-Quartalsbericht enthält diesmal soviele Infos zu den Samwer-Beteiligungen wie nie zuvor.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse, unlimited

1 Antwort

Trackbacks

  1. Samwer Report: Die Kinneviks greifen weiter durch « Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: