Zooplus (D) wächst auf 129 Mio. €, Fressnapf auf 25 Mio. €

Zooplus hat letzte Woche seinen Geschäftsbericht (PDF) für 2012 veröffentlicht – und damit auch die Deutschland-Umsätze. Demnach hat Zooplus 2012 hierzulande Umsätze von 129 Mio. Euro (+13%) erzielt:

Zooplus2012

Fressnapf, das 2009 wieder in den Online-Handel eingestiegen ist, setzte dem "rund 25 Mio. Euro" entgegen und will den Umsatz 2013 verdoppeln (siehe auch Fressnapf vs. Zooplus: Welche E-Commerce-Strategie siegt?).

Interessant auch die Aufschlüsselung der internationalen Zooplus-Umsätze im Geschäftsbericht (PDF):

Zooplus2012c

Zooplus möchte 2014 umsatzseitig (incl. Werbekostenzuschüsse) die 500 Mio. Euro Marke knacken und kündigt außerdem an:

"Wir wollen in den kommenden drei Jahren
(2013 bis 2015):

  • in der Gesamtleistung auf zwischen 600 Mio. EUR
    und 700 Mio. EUR wachsen
  • ein stets profitables operatives Ergebnis von Jahr zu
    Jahr signifikant und überproportional steigern"

Nachtrag (3.4.): Inside E-Commerce hat zum Thema Wachstum ein bemerkenswert realistisches Interview mit Fressnapf ("Cross Channel ist kein Wachstumsprojekt, sondern ein Service-Asset")

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 Antwort

Trackbacks

  1. Was Fressnapf Zooplus bis 2020 entgegensetzen will «

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: