Die Zalando-Umsätze für 2012/13 im saisonalen Verlauf

Ab sofort können sich (Online-)Mode-Player auch saisonal mit Zalando messen. Kinnevik hat im Jahresbericht (PDF) nun erstmals auch die Zalando-Zahlen für die Jahre 2012 und 2013 im Quartalsverlauf veröffentlicht. Für den D/A/CH-Raum sieht die Entwicklung so aus:

Zalandosaison

Während 2012 als Wachstumsjahr zumindest im ersten Halbjahr noch außer Konkurrenz läuft, ist im abgelaufenen Geschäftsjahr erstmals auch ein saisonaler Effekt erkennbar. In Q3 und Q4 ist Zalando in der DACH-Region jeweils um 29% gewachsen:

Zalandosaison201213

Seine DACH-Umsätze hat Zalando 2013 um 37% gesteigertvon 773 Mio. auf 1,06 Mrd. Euro – und ist insgesamt um 52% gewachsenvon 1,16 Mrd. auf 1,76 Mrd. Euro.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Samwer Report, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: