Alabin präsentiert „Shopping Butler“ auf Open Source Basis

Amazon Dash dürfte als smartes Shopping- und Tracking-Device für den Hausgebrauch insbesondere in der Drogerie- und Lebensmittelbranche für Aufsehen gesorgt haben (siehe auch Warum kommt der Dash von Amazon und nicht von Tesco oder Walmart?)

Für alle, die schnell Erfahrungen sammeln wollen mit einem Hardware-Scanner als Shopping-Device, lohnt ein Blick auf Alabin ("Your Open Source Shopping Butler"), den es als Open Source Bausatz auf Arduino-Basis gibt:

Alabin

"Alabin is a barcode scanner that helps you to keep track of the groceries you need to buy.

Thanks to the GSM module you can place it wherever you like – we prefer the kitchen, though."

Die Diktierfunktion des Amazon Dash muss man sich in dem Fall denken. Ebenso wie bei den günstigen Einsteigermodellen im Fachhandel:

"Was an der Supermarktkasse schon viele Jahre funktioniert, machen Sie sich jetzt auch privat zunutze."

Mini-Barcode-Scanner für den mobilen Einsatz sind etwas teurer, finden sich aber natürlich auch heute schon bei Amazon.

Wir sind gespannt, wann auch hierzulande die ersten Händler und Hersteller ihren Kunden gebrandete Versionen – ggf. im Rahmen eines Loyalty-Programms – als einfache Shoppinghilfen für ihre Online-Angebote zur Verfügung stellen. Sachdienliche Hinweise bitte gerne in den Kommentaren.

Vielen Dank an Christoph von Simplora ("Dein Online-Vergleich für Drogerie und Lebensmittel") für den Hinweis auf Alabin.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Die neuen Tools, Food

2 replies

  1. Bei Alabin wird die Diktierfunktion vom Smartphone übernommen, das man überall dabei hat.
    Ein weiterer Vorteil von Alabin ist, dass der multidirektionale Barcodescanner allzeitbereit (durch den Bewegungssensor) in der Küche steht und man die leere Produktpackung auch mit dreckigen Händen nur am Scanner vorbei ziehen muss und die Orientierung egal ist(wie an der Supermakrtkasse) und man das Gerät nicht anfassen muss.
    P.S.: Vielen Dank für die Erwähnung!

  2. Cool. Danke für die Zusatzerläuterungen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: