Dixons Carphone Fusion: „A new retailer for a new digital age“

Nachdem Englands größte Elektro-Handelskette Dixons ihre Online-Tochter abgestoßen hat („Pixmania geht mit 69 Mio. € Mitgift an deutsche Mutares AG“), erfolgt nun die Megafusion, um sich gegen den Online-Handel zu wappnen.

Dixons will zusammen mit Carphone Warehouse zu einem „neuen Händler für ein neues digitales Zeitalter“ aufsteigen, der sich neben dem Verkauf von Elektrowaren auch um vernetzte Lösungen und Services für zuhause und unterwegs kümmert und dabei eine ganze Bandbreite an Geschäfts- und Erlösmodellen abdeckt.

In der zugehörigen Präsentation (PDF) gibts in kompakter Form alles an Entwicklungen, was den Elektronikhandel gerade so bewegt:

dixonscarph

dixonscarphoneconnected

dixonscarphone

Die Lifestyle-Potenziale des Elektronikhandels

Strategisch erinnert das an das, was auch Freenet propagiert, das hierfür nach den Gravis-Filialen inzwischen auch das einstige Jamba übernommen hat:

„Das Leistungsangebot umfasst neben Klingel- und Freizeichentönen, Logos, Full Track Music, Handy-Spielen und -Videos sowie weiteren Fun- und Lifestyle-Applikationen auch aktuell sehr erfolgreiche neue Angebote wie „Bitbop“, „iLove“ und „Alta Editions“.

Über die eigene mobile Werbeplattform „Motility Ads“ werden derzeit rund 100 Millionen Kunden in mehr als 50 Ländern erreicht.“

Von Freenet gab es unlängst ebenfalls eine einordnende Präsentation für die Investoren (PDF).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse, Ultimondo

  1. Das Chart „Connected World“ kann man 1:1 als Vorlage für Bullshit Bingo nehmen. „Internet of Things“…. OMG. Wenn sich Karstadt und Kaufhof zusammenschließen, dann hat man ja trotzdem kein Amazon.

Trackbacks

  1. Die öffentliche Demontage von Media Saturn und Karstadt « Exciting Commerce
  2. Newegg-Umsätze sinken im Elektronikhandel auf $2,7 Mrd. « Exciting Commerce
  3. PCP.CH und Steg Electronics bündeln ihre 160 Mio. CHF Umsatz | Exciting Commerce
  4. Gravis & Co.: Wie kommt Freenet im Digital Lifestyle voran? | Exciting Commerce
  5. Exchanges #75: Die Ruhe vor dem Sturm im Elektronikhandel | Exciting Commerce
  6. e.ventures: Verbünden sich Metro und Otto im Online-Kampf? | Exciting Commerce
  7. Media Saturn reanimiert Juke als Streamingdienst für alles | 10 Jahre Exciting Commerce
  8. Media Saturn bewegt sich strategisch weiter Richtung Freenet | 10 Jahre Exciting Commerce
  9. Exchanges #117: Media Saturn und die Elektronikbranche 2015 | 10 Jahre Exciting Commerce
  10. Media Markt und Saturn sollen als Ceconomy AG an die Börse – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: