Amazon Elements: Amazon bringt Eigenmarke für Drogerieprodukte

Nach den Amazon Basics für Elektronik-Zubehör hat Amazon heute Amazon Elements für Drogerieprodukte („Consumables“) als zweite große Eigenmarkenline vorgestellt („Amazon Launches Amazon Elements, A New Line Of Premium, Everyday Essentials Available Exclusively to Amazon Prime Members„):

amazonelements

Mehr dazu auch bei Recode („Amazon Unveils Its Own Line of Diapers, Confirming Partners’ Biggest Fears“).

Das Angebot passt zu Amazon-Initiativen wie Prime Pantry („Wenn Amazon die Vorratskammern auffüllt“) oder dem Amazon Dash zum schnellen (Nach-)Bestellen.

Siehe auch Amazon und der neue Blick auf den Handel und die Serie von Amazon-Folgen bei den Exchanges

Amazons zunehmender Druck auf die Hersteller hatte Kassenzone kürzlich anhand des Gefangenendilemmas beschrieben.

Das letzte Update zu Amazons Eigenmarkenstrategie hatten wir  im Mai 2013 („Die Eigenmarkenstrategie von Amazon (revisited)“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon, Food

1 Antwort

Trackbacks

  1. Prime Now: Was Amazon mit seiner New Yorker Top-Immobilie vorhat | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: