MyDealz hebt die Conrad-Sperre nach 2 Wochen wieder auf

Selten wurde eines unserer Themen so hochgekocht wie die myDealz-Sperre von Conrad, die myDealz gestern wieder aufgehoben hat:

conrad

„Wir haben Conrad rund etwas über zwei Wochen gesperrt.

Wie in solchen Fällen üblich haben wir mit ihnen gesprochen. Sie haben Besserung gelobt und da wir in solchen Fällen beim ersten Mal eine Sperre von rund zwei Wochen anpeilen, sind sie ab sofort wieder freigeschaltet.

Um allen Unterstellungen vorzugreifen: Wir bekommen dafür keinen einzigen Cent von Conrad.“

Auf mehrfachen Wunsch hin spricht myDealz-Chef Fabian Spielberger in diesem Jahr auch auf der K5 Konferenz – über seine Erfahrungen bei myDealz und die Auswirkungen von nutzergetriebenen Angeboten auf die Handelsbranche.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Social Commerce

Trackbacks

  1. Neuer Conrad-Chef geht auf Distanz zur MyDealz-Community | Exciting Commerce
  2. Die wundersame Welt von MyDealz im Kassenzone-Interview | 10 Jahre Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: