Feuer frei: Amazon präsentiert seine neue Hardware-Strategie

Im Rahmen seiner Fire-Offensive zum Weihnachtsgeschäft („Amazon unveils seven new devices“) hat Amazon diese Woche auch Einblicke in seine neue Hardware-Strategie gegeben:

amazonlab126

„Amazon Senior Vice President of Devices David Limp told reporters they intentionally chose to hold the event in a house, because that’s becoming the focal point of the company’s entire hardware lineup.

With everything from the Echo voice-controlled speaker to the Dash Button for quickly ordering everyday items, Amazon is looking for its hardware sweet spot in making life around the house just a little bit easier.“

Nach dem Aus für das Fire Phone zieht sich Amazon aus dem Premium-Segment fürs erste zurück und setzt stattdessen auf preiswerte Geräte für den Massenmarkt.

Neben den Kindle-Lesegeräten werden die Fire-Tablets (nunmehr ohne Kindle-Zusatz) als Entertainment-Geräte positioniert – mit einem Einstiegsmodell für 49 Dollar, das es auch im Sechserpack gibt – eines für jedes Zimmer:

firesixpack

Neben der Echo-Linie („Exchanges #104: Amazons Echo-Strategie unter der Lupe„) entwickelt Amazons Lab126 noch Shoppingdevices wie den Dash („Exchanges #98: Amazons Dash-Strategie unter der Lupe„).

Wer tiefer einsteigen in die Entstehungsgeschichte des Hardwarebereichs, dem sei das ausführliche Interview mit Gregg Zehr empfohlen, der das Lab 126 bei Amazon aufgebaut hat.

Der Vollständigkeit halber hier noch die Links zu den Pressemitteilungen der Fire-Offensive:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

4 replies

Trackbacks

  1. SB Feedly Session #1 - Selbstständig Bloggen
  2. GLORE25: Die globalen Dimensionen des Online-Handels | 10 Jahre Exciting Commerce
  3. Amazon und das Aus für Destinations, Local Deals und Register | 10 Jahre Exciting Commerce
  4. Flic the Button: Wenn der Metro-Konzern zum Hackday lädt | 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: