Das Jahr, in dem Amazon Ebay endgültig deklassierte

Während Amazon im jüngsten Quartal mit einem währungsbereinigten Wachstum von 30% punkten konnte (siehe Charts/PDF) und in diesem Jahr einen Umsatzsprung auf 110 Mrd. Dollar anpeilt, muss sich Ebay in Q3 mit gerade mal 6% plus begnügen.

amazonnetsalesq3ttmSchon im Weihnachtsquartal könnten die Marktplatzumsätze bei Amazon deshalb erstmals doppelt so hoch sein wie bei Ebay, so die Analysten von ChannelAdvisor, die traditionell eher Ebay nahestehen:

amazonebay2015

Angesichts des explodieren Amazon-Marktes wundert es nicht, dass die Amazon-Agenturen in diesem Jahr nur so aus dem Boden schießen.

Kein (Marken-)Hersteller kommt inzwischen ohne Amazon Strategie aus („Exchanges #89: Amazon und die neue Markenwelt„), während Ebay-Strategien für Marken und Hersteller eher nachrangig sind („20 Jahre Ebay: Warum mit Ebay kaum noch zu rechnen ist„).

Amazon konnte sich im dritten Quartal über seinen ersten Milliardentag in der Geschichte freuen. Der Prime Day stand laut Amazon Aussagen für alleine 2 Prozentpunkte des Quartalswachstums.

Siehe zu den Dynamiken bei Amazon auch die Einschätzungen vom Jahresanfang („Wo steht Amazon in 5 Jahren, wo in 10 Jahren?„).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon, Ebay, Shopboerse

13 replies

  1. Wenn mich nicht alles täuscht lag Ebay allerdings beim Gewinn um ca. 500 Mio. über Amazon – ist ja auch keine unwesentliche Kennziffer…

    • Nur, wenn man aus dem aggressiven Wachstums-Modus raus ist, in dem sich Amazon nach wie vor befindet. Vermutlich könnte Amazon den 3-fachen Gewinn von eBay ausweisen, wenn sie auf ein wenig Umsatzwachstum verzichten würden.

  2. totgesagte leben bekanntlich länger…

Trackbacks

  1. Warum Amazon nicht innovativ ist, aber dennoch den Markt beherrscht - konversionsKRAFT
  2. Amazon und das Aus für Destinations, Local Deals und Register | 10 Jahre Exciting Commerce
  3. Exchanges #116: Das große Amazon-Update | 10 Jahre Exciting Commerce
  4. Sollte Ebay Etsy und Groupon jetzt günstig übernehmen? | 10 Jahre Exciting Commerce
  5. Best of Exchanges: Amazon im Höhenflug 2015 | 10 Jahre Exciting Commerce
  6. Wish: Was steckt hinter dem jüngsten E-Commerce-Hype? | 10 Jahre Exciting Commerce
  7. Rakuten bleibt noch ein Jahr, um an Amazon vorbeizuziehen | 10 Jahre Exciting Commerce
  8. Exchanges #124: Mythos Amazon – 10 Jahre Exciting Commerce
  9. eBay Business Supply startet in den USA – Warenausgang.com
  10. Ebay schwächelt weiter gegenüber Amazon und Alibaba – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.307 Followern an

%d Bloggern gefällt das: