Zalando will Nugg.ad kaufen – für die Werbevermarktung

Nach Metrigo („Als Otto erkennen musste, dass sich Zalando Metrigo geschnappt hat„) will Zalando für seine Vermarktungsplattform nun auch Nugg.ad („Smart Audience Platform“) übernehmen („Deutsche Post verkauft nugg.ad GmbH an Zalando“):

nuggad

„Die Deutsche Post hat heute einen Vertrag mit der Zalando Media Solutions GmbH über die Veräußerung von 100 Prozent der Anteile an der nugg.ad GmbH abgeschlossen.

nugg.ad ist führender Anbieter für datengetriebenes Zielgruppenmarketing und ermöglicht damit Unternehmen die zielgruppenspezifische Aussteuerung von digitalen Werbekampagnen.

nugg.ad wurde 2006 gegründet und gehörte seit 2010 zur Deutschen Post. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.“

Zalando hatte seine Media Platform und Advertising Services auf dem Capital Markets Day im März enthüllt:

zalandomediaplatform

Kürzlich hatten wir bereits auf die Zalando Media Solutions GmbH und weitere Zalando-Töchter hingewiesen („Zalando Fashion Connectivity Technologies – und mehr„).

Wie im Sommer bekannt wurde, sucht die Deutsche Post neben Nugg.ad auch noch einen Käufer für Intelliad („Post will digitales Werbegeschäft verkaufen“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Zalando

4 replies

Trackbacks

  1. Adidas und Zalando über ihre Vertriebspartnerschaft | 10 Jahre Exciting Commerce
  2. Das neue Zalando ist der Innovationstreiber des Jahres 2015 | 10 Jahre Exciting Commerce
  3. Wie sich Zalando den Zugang zur Startup-Szene erschließt – Exciting Commerce im 12. Jahr
  4. Zalando hat sich Tradebyte & Co. 28,2 Mio. Euro kosten lassen – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: