Wird Boozt Fashion für ProSiebenSat.1 das neue Zalando?

ProSiebenSat.1 bereitet gerade Zukäufe und Beteiligungen im Online-Mode- und im Online-Möbelhandel vor. Das geht aus der jüngsten Unternehmenspräsentation hervor (die allerdings gerade nicht online ist).

p7s1newverticals

In der Jahrespräsentation (PDF) fehlen die entsprechenden „Ventures & Commerce“-Charts. Spannend ist aber im Modebereich das Engagement bei Boozt Fashion (siehe auch Boozt Fashion holt 26 Mio. Euro Wachstumskapital):

7venturesboozt

ProSiebenSat.1 scheint in Skandinavien (s)ein neues Zalando für den Modebereich gefunden zu haben.

Gespannt kann man sein, bei welchem Online-Händler sich 7Commerce im Möbelbereich engagiert. Kiveda („Kiveda bewegt sich in Umsatzregionen von 65 Mio. Euro„) wäre hier ein naheliegender Kandidat (aus dem Ventures Portfolio), aber nicht der einzige.

Wer sich für die E-Commerce-Ambitionen von ProSiebenSat.1 interessiert: Vorstandschef Thomas Ebeling eröffnet in diesem Jahr den Tengelmann eDay. Und 7Commerce wird im Juni auch auf der K5 Berlin wieder vertreten sein.

Wo ProSiebenSat.1 im E-Commerce steht, haben wir in den Exchanges #115 besprochen. Spannend ist unter anderem das Health & Wellness Cluster um Vitafy, das allerdings nicht bei 7Commerce angesiedelt ist.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

1 reply

Trackbacks

  1. Otto holt bei About You erstmals ProSiebenSat.1 zur Hilfe – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: