Freeletics über die globalen Ambitionen auf der NOAH Berlin

Freeletics stieß zuletzt nicht nur wegen der Umsatzdynamik („Freeletics wächst auf 16 Mio. € (+300%)“) auf enorme Resonanz. Jetzt gibt es die Freeletics-Session von der NOAH Berlin auch als Videoaufzeichnung:

Dort erläutert Freeletics-Chef Daniel Sobhani die globalen Ambitionen und beschreibt die nächsten Schritte für mögliche neue Geschäftsfelder. Hier die zugehörige Präsentation:

Freeletics zählte zu einer ganzen Reihe spannender Mobile-Player, die diesmal auf der NOAH Berlin präsentiert haben.

Mit den Entwicklungen im Sport- und Fitnessmarkt haben wir uns zuletzt in den Exchanges #123 befasst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile

Trackbacks

  1. Wie ChatShopper mit Emma auf der Bots-Welle surfen will – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Mit der K5 mit 20% Rabatt zur NOAH London am 10./11.11. – Exciting Commerce im 12. Jahr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: