Cunina: Windeln.de bündelt Eigenmarken um Max & Lily

Zwar hat Windeln.de inzwischen jede Menge andere Sorgen („Kann sich Windeln.de wieder gesundschrumpfen?“). Im Halbjahresbericht (PDF) gibt es nun aber erstmals auch Infos zum geplanten Eigenmarkengeschäft, das seit April in der Cunina GmbH gebündelt wird („Aufbau des Private Label Geschäfts“):

nakiki

„Am 6. April 2016 wurde die Cunina GmbH gegründet. Über sie, als 100%-ige Tochtergesellschaft des windeln.de Konzerns, werden die Eigenmarken Max&Lily, Dimboworld, Avani und Formila Plus vertrieben und damit das Eigenmarkengeschäft verstärkt ausgebaut.

Mit der ersten eigenen Babymilch-Marke Formila Plus, welche seit Juni 2016 bei windeln.de verfügbar ist, soll insbesondere der chinesische Markt bedient werden.“

Windeln.de hat gerade erst sein Umsatzziel für 2016 um satte 25% nach unten korrigieren müssen – von 265 Mio. Euro auf 200 Mio. Euro. 2015 lag der Umsatz bei 179 Mio. Euro.

Nicht unspannend deshalb, die Aussagen vom März („Der Name Windeln.de ist zu eindimensional“) den aktuellen gegenüberzustellen.

Speziell der Halbjahresbericht (PDF) zeichnet die jüngsten Entwicklungen mehr als schön. Siehe auch die Exchanges #146 („Windeln.de und die Falling Stars“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Food, Shopboerse

2 replies

  1. Windeln.de war schon immer ein schlechter Name für ein ambitioniertes online unternehmen. Da hätte man die Domain alleine auch für seo Zwecke nutzen können.
    Auch die zig Eigenmarken sind blödsinn.
    Wieso es nicht wie nivea machen und unterschiedlichste Produktgruppen gleich branden?! Dreht sich eh alles um Kinder…

Trackbacks

  1. Falling Star: Wie sich Windeln.de angreifbar macht – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: