Bestätigt: Ströer übernimmt Vitalsana-Apotheke für 4,5 Mio. €

Über die geplante Übernahme der ehemaligen Schlecker-Apotheke Vitalsana hatten wir bereits berichtet („Ströer und ProSiebenSat.1 geben im Gesundheitsmarkt Gas“).

Heute kam die Bestätigung von Ströer („Ströer kauft Vitalsana und steigt in den Markt für OTC-Onlineapotheken ein“) mit Details zur künftigen Strategie:

vitalsana

„Das Unternehmen rechnet 2016 mit einem Umsatz von rund 30 Millionen Euro. Der Kaufpreis beläuft sich auf 4,5 Millionen Euro und liegt damit im Rahmen historischer Vergleichstransaktionen von Onlineapotheken.

„Mit unseren Medien treiben wir den Umsatz in unserem neuen Kanal Onlineapotheke, und mit unserem neuen Kanal Onlineapotheke treiben wir den Umsatz für unsere Health & Beauty Angebote wie Asam Beauty und BodyChange“, resümiert Christian Schmalzl.“

Gerade erst hat die Kölner Shop Apotheke mit 125 Mio. Euro Umsatz den Börsengang angekündigt („Shop Apotheke veröffentlicht erste Details zum Börsengang„).

Siehe dazu auch Aponeo vs. Shop Apotheke („Wenn Apotheken wachsen wollen“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: