ShowroomPrivé wächst auf 540 Mio. € und kauft Beauteprivee

Nach VIPshop („VIPshop wächst um 1,9 Mrd. Dollar auf 8,2 Mrd. Dollar“) und nach Limango („Limango ist 2016 um 18% auf 152 Mio. Euro gewachsen“) gabs heute bei den Shoppingclubs auch die Geschäftszahlen für Showroomprivé (PDF), das 2016 um 22% auf 540 Mio. Euro gewachsen ist und für 2017 Umsätze zwischen 690 Mio. Euro und 720 Mio. Euro anpeilt.

showroomprive2016

„Showroomprivé has defined a new medium term roadmap and growth trajectory for 2020. The group targets to generate c. €1.1Bn in revenues by 2020.“

In den Unterlagen (PDF) gibts wie immer reichlich Kennzahlen zur Kunden- und Geschäftsentwicklung:

showroomprive2016kpi

Nach Saldi Privati („ShowroomPrivé übernimmt Saldi Privati für bis zu 38 Mio. €“) hat ShowroomPrivé heute die Übernahme von Beauteprivee bekanntgegeben (PDF):

beauteprivee

„With over 3 million members and more than 800 brand partners, Beauteprivee is the French leading online flash sales player specialized in cosmetics, beauty and well-being products and services.

The company, founded in 2007 by Xavier Chauvin and Frederic Bille with the support of Voyageprive’s founders including Denis Philipon, reported IFRS net sales of 19 million euro in 2016, up more than 40% versus the previous year. Its EBITDA margin exceeded 7%.“

ShowroomPrive zählt auch zu den möglichen Käufern für Brands4Friends („Exchanges #166: Wer schnappt sich Brands4Friends?“), das zuletzt Umsätze von 116 Mio. Euro erzielt hat.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Vente Privee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: