M.Gemi: Burda beteiligt sich an $16 Mio. Wachstumsrunde

Jeden Montag finden Schuhfreunde beim Luxuslabel M.Gemi etwas Neues aus zumeist italienischen Werkstätten. In der jüngsten Wachstumsrunde ist nun auch Burda an Bord („Burda investiert in Direct-to-Consumer-Plattform M.Gemi“):

„Hubert Burda Media baut seine Investments in den USA aus und beteiligt sich an M.Gemi, einer der führenden Direct-to-Consumer-Plattformen für Luxus-Accessoires, insbesondere handgefertigte Schuhe aus Italien.

In der von Burdas Investmentarm BurdaPrincipal Investments angeführten Finanzierungsrunde (Series C) konnte das Unternehmen insgesamt 16 Millionen US Dollar aufnehmen. Neben Burda haben sich auch General Catalyst Partners, Accel und Forerunner Ventures an der Runde beteiligt.

Das neue Kapital wird vor allem für den Ausbau der eigenen Predictive Analytics Technologie verwendet, die genaue Prognosen von Kundenbedürfnissen ermöglicht.“

Zuletzt hatte sich Burda nach NotOnTheHighStreet an Roast Market und an Bloom & Wild beteiligt.

M.Gemi zählt zu den angesagten, neuen Brands, die dann – Vorsicht: Ironie! – irgendwann bei Walmart (oder Nordstrom) landen sollen („Walmart übernimmt auch Bonobos für 310 Mio. Dollar“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: