Amazon füllt neues Hamburg-Lager fürs Weihnachtsgeschäft

HAM2 nennt Amazon seinen ersten Logistikstandort für Hamburg und den Norden der Republik. HAM1 dürfte da nicht lange auf sich warten lassen. Seit Beginn der Woche rüstet Amazon den neuen Standort für das Weihnachtsgeschäft („Neues Amazon Logistikzentrum HAM2 nimmt Fahrt auf“):

„Bevor das neue Amazon Logistikzentrum in Winsen an der Luhe im Herbst 2017 mit großer Besatzung Kurs auf das Weihnachtsgeschäft nehmen kann, erfolgte gestern bereits der Start des Kernteams aus rund 200 Mitarbeitern. Just Montag wurde das erste Produkt – ein sogenannter Shopper, auch bekannt als Einkaufstasche – eingelagert, weitere folgten.“

Mit HAM2 schließt Amazon eine der größten Lücken im bisherigen Logistiknetzwerk, das derzeit um drei weitere Standorte ergänzt wird.

Bisher war Hamburg Diaspora für Amazon vor allem auch in der Nahversorgung. Services wie Prime Now oder Amazon Fresh gibt es aktuell nur in Berlin bzw. in München.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Amazon

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: