Boxed und die Leidenschaft für Klopapier #Codecommerce

Neben dem Sportgeschäft („Der Sporthandel von morgen auf der #Codecommerce 2017“) waren Food und Drogerieprodukte Schwerpunkte auf der Code Commerce („Blue Apron über das Börsendebakel“). Viel zu kurz kam dabei Boxed, einer der spannendsten Newcomer im Drogeriegeschäft („Boxed vs. Prime Pantry: Wer versorgt uns mit Haushaltsprodukten?“).

Doch vermittelt die Session zumindest einen Eindruck von der Leidenschaft des Gründers für Klopapier:

„Now, though, Huang’s endeavor to sell consumers the products they need in bulk — a company called Boxed — has “one of the most advanced fulfillment centers in the world,” he said onstage at Code Commerce in New York City.“

Boxed kann sein Geschäft mit Wachstumskapital von 165 Mio. Dollar vorantreiben und kommt inzwischen auf Umsätze im dreistelligen Millionenbereich.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

1 Antwort

Trackbacks

  1. K5 Insights: Toys'R'Us, Retail-Apokalypse und mehr - K5 2018

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: