Poshmark holt $87,5 Mio. als Second-Hand-Markt für Mode

Poshmark, das als Second Hand Markt für Mode auf der #Shoptalk17 einen hervorragenden Eindruck hinterlassen hat (siehe auch die Exchanges #173 über die internationalen Entwicklungen), hat heute eine entsprechend hohe Wachstumsrunde bekanntgeben:

„Today, Poshmark, the largest social marketplace for fashion announces $87.5 million in Series D funding led by Temasek, an investment company headquartered in Singapore, bringing the company’s total funding to nearly $160 million.

Mayfield, Menlo Ventures, GGV Capital, Inventus Capital, Uncork Capital, Union Grove Venture Partners and Cross CreekAdvisors also participated.

As the pioneer of social commerce since 2011, Poshmark has paved the way for the future of shopping by building the most connected commerce experience in the world, with people spending 25 minutes per day on the platform and Seller Stylists sharing seven million items daily.“

Poshmark-Gründer Manish Chandra war in der ersten Social Commerce Welle bereits mit Kaboodle vertreten („A People-First View on Nurturing Poshmark the Largest Social Marketplace for Fashion“).

Und wenn man den Ausführungen auf der Shoptalk glauben kann, scheint Poshmark besonders mobile außergewöhnlich gut voranzukommen.

Mit dem Kapital will Poshmark, das aktuell nur in den USA vertreten ist, im kommenden Jahr auch in Europa Fuß fassen. Einmal im Jahr versammelt Poshmark seine Nutzer(innen) zum Poshfest.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Social Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: