Poshmark rechnet 2018 mit Umsätzen von $150 bis $200 Mio.

Ein Business-Update gab es letzte Woche von Poshmark, das zu den spannendsten Mobile Playern gehört. So hat Poshmark seit 2011 Kleidung im Wert von 1 Mrd. Dollar vermittelt (via):

„Fashionistas have earned a total of $1 billion selling clothes and accessories through online marketplace Poshmark.

The earnings have been spread across 4 million sellers. Poshmark keeps 20 percent of each sale.

For the current year, Poshmark is projecting annual revenue of $150 million to $200 million, according to a spokeswoman.“

Zuletzt hatte Poshmark nochmal 87,5 Mio. Dollar für die internationale Expansion eingesammelt und lädt für Oktober zum nächsten Poshfest.

Siehe dazu auch Poshmark mit Einblicken in die Online-Modewelt von morgen.

Neben vielen anderen hat inzwischen auch Zalando den Kleiderschrank für sich entdeckt.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Mobile, Shopboerse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: