AO will seine Flotte jetzt doch für den Möbelhandel öffnen

Der Blick auf AO zeigt nicht nur die Zukunft das Elektrohandels, sondern vor allem auch die Zukunft des Möbelhandels (Exchanges #155). So will sich AO jetzt tatsächlich für den Möbelhandel öffnen und so die Vorteile der eigenen Lieferflotte ausspielen (PDF):

AO hat gerade die Übernahme von Mobile Phones Direct angekündigt und auf dem jüngsten Kapitalmarkttag weitere Erlöspotenziale präsentiert.

Im Möbelbereich hatte zuletzt Westwing angedeutet, dass es sich in Zukunft einen eigenen „Last-Mile-Delivery“-Service vorstellen kann (siehe Abschnitt 13.6.7.3. im Börsenprospekt).

Mehr zum Thema auch in den Exchanges #208 („10 Hypothesen für die Logistik von morgen“)

Der Möbelhandel wird 2019 auch ein Schwerpunkt auf der K5 am 4./5. Juni in Berlin sein.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Home & Living

  1. Es wäre zu begrüßen – bei meinem Umzug vor ca. einem Jahr habe ich sehr viele Möbel online bestellt und AO durfte die Waschmaschine bringen. Allein die Info am Vortag, in welchem Zeitfenster der Fahrer kommt und dann das Live-Update am Liefertag mit ständiger Verkürzung des Lieferfensters war so unendlich viel besser als alle anderen Lieferdienste, die selten weniger als „am Freitag“ zum Lieferzeitpunkt sagen konnten (und es dann auch teilweise noch geschafft haben, einfach mal nicht zu kommen).

    Bei der Lieferung von AO habe ich auch kurz mit dem Fahrern gesprochen: Sie meinten, dass ihnen noch kein Job so viel Spaß gemacht hat, da sie das erste Mal fast nur mit begeisterten Kunden zu tun gehabt hätten. AO macht also ziemlich sicher etwas viel besser als andere.

    • Kann ich zu 110% bestätigen. Meine Waschmaschine kam vor 2 Wochen mit exakt dem selben Prozedere. Man sieht online wo der Truck ist und wieviele Lieferungen noch vor einem dran sind. Das Zeitfenster hat sich von anfangs 4h immer mehr verkleinert und 20 min bevor sie bei mir waren, wurde ich nochmal angerufen. Zusätzlich klingelte es 5min nach der Lieferung nochmal an der Tür und der Fahrer gab mir ein Teil, welches noch am Schlauch der alten Waschmaschine befestigt war zurück. Alleine die Aktion hat mir eine Fahrt zum Baumarkt erspart. Daumen hoch für den Service!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: