Boohoo hat die Umsatzmilliarde jetzt schon geknackt

Mit 565 Mio. Pfund im ersten Halbjahr hat Boohoo die Umsatzmilliarde (auf Zwölfmonatsbasis) bereits jetzt erreicht (PDF) und rechnet für das laufende Geschäftsjahr mit Jahresumsätzen von 1,14 Mrd. Pfund (bei einem Mindestwachstum von 33%).

Gerade hatte sich Boohoo mit drei weiteren Marken verstärkt („Bestätigt: Boohoo kauft Karen Millen und Coast für £18,2 Mio.“), um neue Zielgruppen anzusprechen.

Bei EBITDA-Margen von 10% kann Boohoo derlei Übernahmen mittlerweile aus dem Cashflow stemmen. Siehe auch Vergesst Amazon! Was der Handel von Boohoo lernen kann

Die jüngsten Fashion-Updates

In den Fashion-Updates hatten wir zuletzt über Zozo und über Shein berichtet („Shein Fashion hat sich in 2 Jahren auf $1,5 Mrd. verzehnfacht“):

Außerdem stellt sich zunehmend die Frage, ob sich Zalando About You sichert (oder jemand anderes).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: