It’s Real: 5 Jahre nach Douglas ist auch die Metro zerschlagen

5 Jahre nach Douglas („Wie schnell kann Douglas Thalia und Christ abstoßen?“) hat auch die Metro-Gruppe die Zerschlagung abgeschlossen:

So hat die Metro 2015 erst Kaufhof abgestoßen („Metro verschenkt Kaufhof und erhält 2,4 Mrd. € für die Immobilien“), 2017 dann Media Saturn und jetzt auch noch Real. Siehe dazu auch: Die Umsätze von Real.de könnten bei Kaufland und Lidl landen

Der einzige der großen Handelskonzerne, der seine Hausaufgaben jetzt noch nicht gemacht hat, ist die Otto-Gruppe, der ihre bittersten Zeiten noch bevorstehen („Otto-Auslaufmodelle kommen auf 2,7 Mrd. € (von 13,5 Mrd. €)“).

Siehe ergänzend dazu auch Otto meldet 8 Mrd. € im E-Commerce – mit 4 Jahren Verspätung

Wie es mit der Lern- und damit auch der Zukunftsfähigkeit des deutschen Handels aussieht, hatten wir in den Exchanges #227 besprochen („10 Jahre Quelle-Pleite – und nichts dazugelernt?!“):

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse, Ultimondo

Schlagwörter:,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: