Boohoo knackt die Umsatzmilliarde bei 1,2 Mrd. Pfund (+44%)

In England hat jetzt nach Asos („Asos wächst auf 2,7 Mrd. £“) auch Boohoo die Umsatzmilliarde klar knacken können und ist im abgelaufenen Geschäftsjahr um 44% gewachsen (PDF) – von 857 Mio. Pfund auf 1,24 Mrd. Pfund (PDF-Quelle):

Dabei macht neben Boohoo inzwischen auch die Marke PrettyLittleThing Umsätze von über 500 Mio. Pfund:

Von Corona war auch Boohoo hauptsächlich im März betroffen. Seitdem gehe es wieder bergauf.

Zu den Erfahrungen in der Modebranche siehe auch Welche Erkenntnisse Asos aus der Corona-Krise in Italien zieht und Auch Zalando sieht im April wieder steigende Umsätze.

Boohoo, Asos und Zalando sind in den GLORE50 vertreten, die zuletzt Höchstwerte erreicht haben.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: