Grover mit 50 Mio. € regelmäßigen Mieteinnahmen im Jahr

Grover hat kürzlich Zahlen veröffentlicht und sieht sich jetzt nach 5 Jahren bei regelmäßigen Mieteinnahmen von 50 Mio. Euro im Jahr (ARR):

Grover braucht bei diesem Wachstumstempo allerdings weiter sehr viel Kapital, um die vermieteten Waren vorzufinanzieren („Grover rings in the new year with €250M funding deal“).

Mehr Zahlen finden Interessierte in der Übersicht (PDF).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Elektronikhandel, Shopboerse

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: