Flaschenpost (CH) wächst 2020 mit Wein auf 30 Mio. CHF

2020 war ein großes Weinjahr für den Online-Handel („Vicampo erwartet für 2020 Umsätze von mehr als 60 Mio. €“). So sieht sich Flaschenpost als Marktführer in der Schweiz jetzt bereits bei Umsätzen von 30 Mio. CHF, so Mitgründer Dominic Blaesi im K5 ChefTreff:

„In seiner Freizeit liebt es Dominic Blaesi Saxophon zu spielen oder mit seinem Segelboot über den Zürichsee zu schippern. 2020 dürfte er dafür jedoch eher weniger Zeit gehabt haben.

In diesem so einprägsamen Jahr machte er mit seinen Mitgründern 100.000 aktive Kunden glücklich. Und das zahlte sich aus. Ihr 2007 gegründetes Unternehmen Flaschenpost erwirtschaftete im Jahr 2020 einen Umsatz von rund 30 Millionen Schweizer Franken.“

Weitere Einblicke gabs kürzlich schon von CTO Johannes Klaiber im Shoptechblog.

Mehr zu den Entwicklungen in der Weinbranche dann auch im Februar bei der ersten Ausgabe der K5 Wein Insider im K5TV.

Zur Klarstellung: Ich unterstütze das Flaschenpost-Team seit 2020 im Verwaltungsrat.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Shopboerse

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: