Flink will mit Cherry und Pickery gegen Gorillas antreten

Flink will mit Pickery (siehe Schnelle Sachen in Leipzig und Pickery in Hamburg) und dem nötigen Startkapital von Cherry Ventures (siehe auch Cherry Ventures über den Flaschenpost-Exit) gegen Gorillas antreten:

„Hinter dem brandneuen Unternehmen, einem mobilen Supermarkt, stecken Christoph Cordes (Fashion4Home, Home24) und Oliver Merkel (Bain & Company) sowie die Hamburger Pickery-Gründer Saad Saeed und Nikolas Bullwinkel.“

Als Geschäftsführer ist außerdem Julian Dames (Ex-Foodora) mit dabei.

Passend dazu taucht heute das Supermarktblog in die Berliner Welt von Gorillas ein („Gorillas liefert Lebensmittel nicht nur schneller – sondern auch günstiger als Rewe, Amazon und Edeka“).

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Food, Mobile

Schlagwörter:, , ,

1 Antwort

  1. Bringoo aus Hamburg ist auch dabei…!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: