500 Sprykees und Social Commerce Prognosen – im Spryker Weekly #42

Spryker News – die Herde wächst

Spryker wächst und wächst. Die Nachricht in Slack, die mich als Autor mit größter Verlässlichkeit jede Woche zum Lächeln bringt, ist die wöchentliche Vorstellung der neuen Sprykees von unserem People&Culture Team. Und diese Woche war es soweit: Spryker hat einen neuen Meilenstein erreicht und den 500. Mitarbeiter willkommen heißen dürfen!

Mitarbeiter Nummer #500 ist Jiri Bruza, der das Demand Generation Marketing Team als ABM Manager verstärkt. Jiri sagt über seine Gründe für die Entscheidung für Spryker: “Es ist eine Kombination aus der Möglichkeit, eine Branche umzugestalten, die reif für einen Umbruch ist, und gleichzeitig Teil eines Unternehmens zu sein, das seine Werte authentisch lebt und eine großartige Kultur bietet“, sagt Jiri.

Wir freuen uns über Jiri und all die anderen wundervollen neuen Kolleg*innen! Und alle, die Interesse haben, unsere #600 zu werden, sind herzlich eingeladen in unsere über 70 weiteren offenen Stellenausschreibungen zu schauen.

Wissen – Social Commerce

Unser CEO und E-Commerce-Guru Alexander Graf hat mit Aaron Hurst von Information Age darüber gesprochen, warum die Zukunft des Social Commerce außerhalb der sozialen Medien liegt. Eine wichtige These aus dem Gespräch: Social Commerce oder Livestream-Shopping wird die sozialen Medien voraussichtlich in einen einzigen großen Einkaufskanal verwandeln. Das gesamte Kauferlebnis, von der ersten Produktentdeckung bis zum Check-out, wird in den sozialen Medien stattfinden, wobei der Verbraucher die App nicht mehr verlassen muss.

Die beiden sprechen über Dark Patterns auf Amazon, Potenziale von WeChat, Instagram und Co. und darüber, woran bisher alle Anbieter gescheitert sind. Die Überlegungen und Prognosen in voller Länge (auf Englisch) gibt es hier bei Information Age.

Women@Spryker

Vor einigen Wochen haben wir an dieser Stelle bereits über Sprykers neue Partnerschaft mit Women in Tech berichtet. Das Geschlechterungleichgewicht in der Tech-Branche ist ein Thema, das uns regelmäßig beschäftigt und umso mehr freuen wir uns, heute unsere Women@Spryker-Community vorzustellen – eine Initiative, die von unseren Sprykees ins Leben gerufen wurde, um Frauen bei Spryker dabei zu helfen, Kontakte zu knüpfen, von- und miteinander zu lernen und gemeinsam zu wachsen 👯♀️🙌 Die Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sichtbarkeit von Frauen in der Technologiebranche und im E-Commerce zu erhöhen – auch über die Grenzen von Spryker hinaus. Hier kannst du mehr über die Women@Spryker Initiative erfahren.

Spryker Academy

Schon wieder ein neuer Academy Kurs! Sprykers hauseigene Lernplattform hat erst kürzlich die frohe Botschaft vermeldet, dass alle E-Learning Kurse von nun an umsonst sind und erfreut sich seitdem stark gestiegener Nachfrage. Das freut uns sehr und damit es weiterhin viele spannende Themen zu entdecken gibt, hat das Academy Team jetzt einen neuen Kurs zum Thema Search & Filters veröffentlicht – den ersten von vielen PBC-basierten E-Learning-Kursen.

Wer wissen möchte, wie man Such- und Filterfunktionen mit Spryker optimiert, ist hier genau richtig. Einfach bei der Spryker Academy anmelden und los geht’s!

Frühere Ausgaben:



Kategorien:Spryker Weekly

1 Antwort

Trackbacks

  1. 7 Trends und 5 Sterne – im Spryker Weekly #43 – Exciting Commerce

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: