Groupon IPO: Groupon legt seine Geschäftszahlen offen

Groupon hat heute seinen Börsengang angekündigt und dabei auch seine Geschäftszahlen offengelegt ("Groupon Files For $750 Million IPO; Lost $413 Million In 2010").

Grouponchicago

"Groupon gross revenues in 2010 were $713.3 million with gross profit of $279.9 million. According to the S-1, Groupon has almost reached that gross revenue in 2010 in the first quarter of 2011 with revenue of $644.7 million and gross profit of $270 million."

Der Börsenprospekt enthält jede Menge spannender Informationen zum Geschäftsmodell und die Geschäftsentwicklung (Umsatz, Mitglieder, Kunden, etc.) seit Anfang 2009:

Grouponipo

Schon heute erzielt Groupon 54% seines Umsatzes außerhalb der USA.

Der Prospekt zeigt auch, dass Groupon die großen Finanzierungsrunden der letzten Monate vor allem dazu genutzt hat, die Altinvestoren auszuzahlen ("Where Did Groupon’s Billion Dollars Go?")

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Crowdsourcing, Live Shopping, Shopboerse

2 replies

  1. Also ich persönlich halte Groupon für einen ziemlichen Hype.
    Viele kleine Betriebe die sich dort beteiligen können die Gutscheine gar nicht alle auf einmal verkraften weil es ja immer eine Gruppe sein muss an die Gutscheine im Sinne von Mengenrabatt vergeben werden.
    Jetzt gibt es zudem Google Offers, also starke Konkurrenz.
    Da Groupon auch noch haushohe Verluste einfährt wäre das eine zweifelhafte Aktie.

  2. abmahnfähiger Kommentar – gelöscht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 8.322 Followern an

%d Bloggern gefällt das: