Die Morgenshow über Wattpad, Novl und das Zukunftsmodell Fanfiction

Fanfiction zählt zu den spannendsten Zukunftsmodellen im Publishing. In der heutigen Morgenshow blickt Matthias Hell auf die jüngsten Entwicklungen bei Wattpad, Novl und Scribd und beschreibt den Status Quo im Fanfiction-Genre, das mit Fifty Shades of Grey weiter große Erfolge feiert.

Abonnieren:

Die Morgenshow erscheint ab sofort immer dienstags und gelegentlich auch an anderen Tagen der Woche. Man kann auf SoundCloud verfolgen und künftig auch per RSS-Feed oder über iTunes abonnieren.

Links zu den Themen:

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Buchhandel, k5radio

Schlagwörter:

Trackbacks

  1. Die Morgenshow über Skrawl, “Phone Fiction” und den “Wohltäter” Amazon | Exciting Commerce
  2. Wattpad auf der Suche nach dem Geschäftsmodell | Exciting Commerce

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: