Antelope begeistert mit Sportkleidung zur Muskelstimulation

Hin und wieder gibt es dann doch noch ein paar spannende Startups mit großen Ambitionen. Im Wearable-Bereich lässt aktuell das Fitnesslabel Antelope aufhorchen, das seine Sportanzüge mit EMS-Technologie ausstattet – zur elektronischen Muskelstimulation:

antelope

„Das Startup hat das Muskeltraining per Stromimpulse neu erfunden und bietet mit seiner Active-Sportswear ANTELOPE® Elektronik zum Anziehen.“

Gerade hat Antelope den Startup-Wettbewerb beim Hamburger Reeperbahn-Festival gewonnen, das mit Next & Co. zu einer Art deutschen SXSW werden will, mediale Aufmerksamkeit inklusive („Warum Xing-Millionär Hinrichs diesen Sportanzug liebt„).

Der Sportbereich bleibt also heiß: Nach der Übernahme von Runtastic („Wacht die deutsche Wirtschaft jetzt endlich auf?„) hat kürzlich erst Freeletics seinen Einstieg in den Handel mit Sportbekleidung erklärt.

Mit den Umbrüchen im Sportmarkt hatten wir uns in den Exchanges #107 („StartUpdates von Runtastic, Enjoy, Shopwings & Co.„), in den Exchanges #82 („Der Sportsektor im Umbruch„) und in den Exchanges #21 („Runtastic und der Handel in mobilen Zeiten„) befasst.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:exceed, Shopboerse

3 replies

Trackbacks

  1. Vernetzte Welt #29: Quirky, Antelope, Sicherheit
  2. I make you sexy! | Kassenzone
  3. Vitafy: ProSiebenSat.1 baut Health & Wellness Cluster | 10 Jahre Exciting Commerce

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: