Sollte Ebay jetzt günstig Etsy und Groupon übernehmen?

Was soll aus Ebay werden („20 Jahre Ebay: Warum mit Ebay kaum noch zu rechnen ist„), das sich strategisch zuletzt ebenso ins Abseits katapultiert hat („Das Jahr, in dem Amazon Ebay endgültig deklassierte„) wie Groupon („Wo steht Groupon heute?„) und Etsy („Handmade: Amazon kann Etsys wundesten Punkt gut nutzen„)?

etsyeconomy

Noch ist nicht so wirklich klar, wie es mit Ebay nach der Zerschlagung weitergehen soll. Doch weiter in großem Stil eigene Aktien zurückzukaufen, dürfte das Grundproblem auf Dauer nicht lösen.

Die 2,4 Mrd. Dollar, die Ebay den jüngsten Unterlagen zufolge (PDF) dafür vorgesehen hat, ließen sich auch anderweitig nutzen.

ebaycc

Sowohl Groupon als auch Etsy sind aktuell mit Bewertungen von unter 1,75 Mrd. Dollar (Groupon) bzw. unter 1 Mrd. Dollar (Etsy) günstiger zu haben denn je.

So günstig, dass man gespannt sein kann, wer zugreift, wenn nicht Ebay.

Mit der Zukunft von Ebay haben wir uns auch in den Exchanges #83 („Was wird aus Ebay, Magento & Co.?„) und den Exchanges #40 („Was ist eigentlich bei Ebay los?„) auseinandergesetzt.

Strategie-Updates zu Etsy und zu Groupon gibt es in den jeweils jüngsten Unterlagen.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Ebay, Make Economy, Shopboerse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: