Spreadshirt wächst auf 85 Mio. € (+18%), in den USA auf 32 Mio. € (+19%)

Nach stagnierenden Umsätzen 2014 ist Spreadshirt 2015 wieder stark gewachsen – von 72 Mio. Euro in den beiden Vorjahren auf 85 Mio. Euro (+18%). Der Hauptmarkt ist inzwischen die USA. Laut Pressemitteilung („Spreadshirt verzeichnet 2015 zweistelliges Wachstum“):

spreadshirt2016

„Spreadshirt wächst deutlich zweistellig: Die E-Commerce-Plattform verzeichnet für 2015 einen weltweiten Umsatz in Höhe von 85 Millionen Euro. Gegenüber dem Vorjahr (72 Millionen Euro) entspricht das einem Plus von 18 Prozent.

Auf den DACH-Markt entfällt ein Umsatz von über 29 Millionen Euro. Die Region bleibt damit für Spreadshirt der stärkste Markt in Europa, gefolgt von Frankreich sowie UK plus Irland.

In Nordamerika liegt der Umsatz bei 32 Millionen Euro, was einem Wachstum von 19 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht.“

Um die Internationalisierung vorantreiben zu können, ist Spreadshirt gerade dabei, sein Provisionsmodell komplett zu überarbeiten („Neues Provisionsmodell: Interview zur Affiliate-Provision“).

Kürzlich hatte man die Produktion am Stammsitz aufgegeben („Spreadshirt spart sich die Produktion am Standort Leipzig„)

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse, Wunschgenau

2 replies

Trackbacks

  1. Spreadshirt peilt für 2016 Umsätze von 95 Mio. € (+12%) an – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Spreadshirt kündigt 100 Mio. Euro Umsatz für 2017 an #NOAH16 – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: