Wie sich Hitmeister 2015 über Wasser halten konnte

Was tun, wenn die alten Kapitalgeber nicht mehr wollen, sich aber partout keine neuen finden lassen? Im Jahresabschluss für 2014 beschreibt Hitmeister, wie es 2015 mit Wandeldarlehen „diverser“ Alt-Gesellschafter über die Runden gekommen ist:

hitmeister

„Im Februar 2015 und April 2015 sowie im Oktober 2015 wurden drei weitere unverzinsliche Wandeldarlehen mit Rangrücktritt in Höhe von Mio. EUR 4,3 aufgelegt, der liquide Zufluss erfolgte ebenfalls im Februar 2015 und April 2015 sowie im Oktober 2015.

Es ist beabsichtigt die Wandeldarlehen von insgesamt Mio. EUR 5,3 in Eigenkapital umzuwandeln.“

Die „deutlich verspätete Einführung des neuen Produktdatensystems (PDS)“ hatte Hitmeister umsatz- und gewinnseitig deutlich in Verzug gebracht. Mit den Darlehen konnte man die Liquidität jedoch bis zum Spätsommer 2016 sicherstellen, hieß es im Jahresabschluss 2014.

Nichtsdestotrotz hat Hitmeister begleitend dazu bereits seit Mitte 2015 („Hitmeister setzt auf “solides und nachhaltiges Wachstum”“) relativ unverhohlene Käufergesuche veröffentlichen lassen.

Den Zuschag hat dann überraschenderweise die Metro-Gruppe mit Real erhalten („Hitmeister geht komplett an Real und die Metro-Gruppe„).

Und Real hat damit vor allem der Rewe-Gruppe ein Schnippchen geschlagen und mit der Übernahme die Karten im aufkeimenden Online-Wettstreit zwischen Edeka („Tengelmann trennt sich auch von Plus.de und GartenXXL„), Rewe und Metro Real nochmal komplett neu gemischt.

Man kann jedenfalls gespannt sein, was aus Hitmeister unter Real wird. Genaueres zu den Übernahmekonditionen wird man dann sicher im Laufe des Jahres aus den Metro-Berichten erfahren.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Shopboerse

1 reply

Trackbacks

  1. Was macht Real mit Hitmeister nach der Übernahme? – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: