Home24 überrascht auf der K5 Home & Living #K5BLN

Home24-Gründer Philipp Kreibohm war eine der größten Überraschungen auf der K5 Home & Living. Selten hat man Home24 so leidenschaftlich präsentiert bekommen und dabei so schlüssig und souverän vermittelt bekommen, warum sich Home24 trotz aller Widernisse auf einem guten Weg sieht.

k5home24reviews

Unterm Strich präsentierte sich Home24 als Unternehmen, das aus seinen Fehlern lernt. Statt sich groß zu winden, hat Philipp Kreibohm viele der neuralgischen Punkte („Sind Home24 und Westwing zum Scheitern verurteilt?“) von sich aus angeschnitten und sich kritischen Fragen zudem im Interview gestellt.

k5home24numbers

Aus heutiger Sicht hätte man vermutlich früher auf eine eigene Lagerlogistik setzen sollen. Zudem weiß man nun, was sofort lieferbar sein müsse und was nicht, wann sich ein Marktplatz lohne und wann nicht.

k5home24qa

Die Eigenmarken helfen der Margensituation. Klar sei mittlerweile auch, dass es bestimmte Mindestwarenkorbgrößen braucht, um möglichst mit der ersten Kundenbestellung profitabel zu sein.

k5home24pk

Mit der Rolle als Buhmann der Branche müsse er leben, auch wenn er nicht alle Kritikpunkte nachvollziehen könne.

Bei soviel Enthusiasmus und dem unverminderten Glauben an einen Massenmarkt für (Online-)Möbel ahnt man, warum Home24 trotz aller Fehl- und Rückschläge immer wieder Kapital bekommen hat – und man wundert sich, warum Philipp Kreibohm, der sich bisher eher im Hintergrund hielt, nicht von Beginn an der Sprecher für Home24 war.

Siehe ergänzend dazu auch das aktuelle Interview bei Gründerszene („Wie gut geht’s Home24, Philipp Kreibohm?“), wo es hauptsächlich um die Themen und Aspekte geht, über die Home24 derzeit weniger gerne spricht.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Home & Living, Samwer Report, Shopboerse

6 replies

  1. Scheint gearde, als ob ich auf einer ganz anderen Veranstaltung gewesen wäre. Interessant wie unterschiedlich man das empfinden kann.

  2. Gibt es dazu einen Video-/Audiomitschnitt?

Trackbacks

  1. Das Beste von der K5 Berlin und der K5 Home #K5BLN – Exciting Commerce im 12. Jahr
  2. Home24 mit einem Strategie-Update auf der NOAH Berlin – Exciting Commerce im 12. Jahr
  3. Home24 macht sich hübsch für seine Kundinnen – Exciting Commerce im 12. Jahr

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: