Armed Angels erreicht nach 10 Jahren 16 Mio. Euro Umsatz

Passend zu Heypaula („Heypaula geht mit 930.500 € aus der Seedmatch-Kampagne“) lohnt ein Blick auf Armed Angels, das – als online-getriebenes Modelabel gestartet – gerade auf die ersten 10 Jahre zurückblicken kann:

armedangels2016

„Im letzten Jahr belief sich der Umsatz auf 16 Millionen Euro, seit mehreren Jahren sind Wachstumsraten um die 50 Prozent die Regel. Etwa 800 Point of Sales in 16 Ländern betreut die Brand aus Köln weltweit – Tendenz steigend.

Wie bewältigt man das Wachstum als Fair Fashion Brand? CEO Martin Höfeler (33) erzählt, wie sich das Business entwickelt hat.“

Armed Angels war immer vor allem ein Liebling der Medien („ArmedAngels gewinnt Gründerpreis der Wirtschaftswoche“). Die Kapitalgeber hätten von der „Social Fashion Company“ vermutlich mehr Dynamik erwartet. Im Grunde kann Armed Angels aber als Vorläufer für viele der neuen Brands gelten, die heute als „Brand Ventures“ bei (E-Commerce-)Investoren so hoch im Kurs stehen.

Mehr zu den Herausforderungen im 10-Jahres-Interview bei Fashion United.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:Brands, Shopboerse

2 replies

  1. Ein ehemals(?) online-getriebenes Modelabel betreut 800 PoS in 16 Ländern mit 16 Mio. € Umsatz.
    Wann und warum wurde denn der Fokus auf online aufgegeben?

    • Online wurde nicht aufgegeben, den Online-Shop gibts ja weiterhin, aber für ein Öko/Fairtrade-Label im Direktvertrieb (ursprünglich mal als Charitee gestartet) war der Markt 2006/07 sicherlich noch nicht soweit … für Brands ist das aber auch kein unüblicher Weg.

      Allein: Die Ursprungsidee von Armed Angels war ja Ökomode zu günstigen Preisen. Da wäre der Online-/Direktvertrieb natürlich die günstigste Variante gewesen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: