Breuninger vs. Mytheresa auf der K5 Konferenz am 4./5. Juni

Was bringt der Handel von morgen? Neben den spannendsten Entwicklungen im Food- und im Möbelbereich („Westwing und Wayfair eröffnen die K5“) wird auch die Modebranche auf der K5 am 4./5. Juni in Berlin wieder im Fokus stehen.

Breuninger und Mytheresa sind zwei Beispiele dafür, dass auch Modehändler mit stationären Wurzeln online Akzente setzen können.

Beide zeigen auf der K5, wie sie sich strategisch und technologisch aufstellen, um sich im Wettbewerb mit Farfetch und Zalando zu behaupten.

Nicht fehlen darf About You, das weiter stark wächst und jetzt mit neuem Investor mehr Möglichkeiten hat denn je. So baut About You zunehmend auf Events (Awards, Festivals, etc.), um sich im Gespräch zu halten.

Wie gewohnt setzt die K5 neben Erfahrungen und Einschätzungen aus erster Hand auch auf Impulsvorträge von Brancheninsidern.

So ordnet diesmal u.a. Felix Kreyer (ehem. Marc O’Polo und Zalando) die neue Strategie von Zalando („Wie geschickt sich Zalando jetzt am Markt positioniert“) ein und verdeutlicht die Chancen und Risiken für Marken und Hersteller.

Noch gibt es günstige Tickets für die K5 – für 449 Euro für Händler, Marken und Hersteller (bzw. 349 Euro ab drei Personen) sowie für 699 Euro für alle anderen. Startups und Gründer(innen) können bereits ab 249 Euro teilnehmen.

Die Ticketpreise erhöhen sich bis zum 4./5. Juni schrittweise auf 699 Euro bzw. 1.199 Euro.

Frühere Beiträge zum Thema:



Kategorien:k5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: